...aus der Spaßgesellschaft :)

Archiv

Huhu Sandri :D

ich habe jetzt mein Notebook! :D Also schon seit gestern. Und es ist wirklich großartig. In erster Linie groß xD Aber 17" sollten es halt schon sein. Fürs gute Avatar-Watching ^^ Es ist hier gerade schon recht spät und ich muss morgen wieder arbeiten. ich muss ja sagen: Es kotzt mich unwesentlich an, so oft ran zu müssen. Klar, ich brauche das Geld...aber JEDEN TAG muss das echt nicht sein -.- und morgen natürlich nochmal 9h. Am DONNERSTAG! Ich weiß gar nicht, was ich da morgen 9h bei den Babyklamotten und Männerhosen soll :D Und das schlimmste: ich habe jetzt schon so eine Lust auf Fleisch. Und irgendwas in mir (wahrscheinlich die Erfahrung) sagt mir, dass ich auch morgen nichts zu essen kriege xD Und ich habe langsam keine Lust mehr, mir mein Essen selbst zu kaufen Ich wohne bei Mama, also soll die das gefälligst machen! Aber da Frank ja gerade wieder seine depperten Kopfschmerzen hat, geht keiner einkaufen oder macht essen. Weißt ja: Wenn Mama kocht, dann will man eher schlagartig die Flucht ergreifen. Als ich mir Essen aussuchen durfte und spontan keinen Einfall hatte, gabs GURKENSUPPE Oo Yummi. Ich liebe ja Suppen. Es ist traurig ^^

 

Hab heute das erste mal mit Brüderchen WoW gezockt, ist wirklich ganz süß eigentlich. Vor allem, wie er mir die ganze Zeit Geld dort rüberschieben wollte, weil ich es brauchen würde...real wär mir Geld ja lieber xD haben so den Nachmittag gut rumgekriegt aber nja - dann fällt mir immer auf, dass ich Spiele so hasse, weil die Zeit zu schnell verstreicht. Schnell findet man sich dann um 23 Uhr am Abend wieder und stellt fest, dass man ja morgen schon um 7:30 aufstehen muss! Ich bin so angenervt xD

 

Aber hey - ffür die Spielsession hab ich mir aus alten Krempel der Umgebung einen Schreibtisch gebaut, an dem ich auch gerade sitze. Ich bin ein Genie ^^ Es ist zwar hässlich, aber dennoch bequem und eigentlich ganz witzig. An dem Brett hab ich mir aber die Handgelenke zerkratzt, ich seh aus, als würde ich mich ritzen xD Mein leben ist stinklangweilig -.- Noch schlimmer als sonst, ich würde mich am liebsten in Essen vergraben. Soweit ich weiß, kommt Oli morgen wieder. Das ist ja schon mal was ^^ Und nun gehe ich ratzen.

 

Btw: Ich finds gut, dass ihr euch andere Arbeit sucht. Kitchen ist definitiv spannender als Tomaten. Wenn ihr denn soweit kommt. Aber zu wünschen wäre es euch, gibt nichts schlimmeres als viel Abrbeit für schlechte Bezahlung -.-'

 

*vermiss* 

1 Kommentar 6.8.08 23:26, kommentieren

Tja dann...

...antworte ich eben hier ;D Hiermit dann auch gleich eine Notiz an mich (hey ich hab Vista, ich kann mir eigentlich wirklich ne Notiz aufs DT packen xD) - Spät schlafen und dann 9h Arbeit sind nicht gut! Boah war ich kaputt. Aber dafür gabs gleich heut früh ne witzige Meckeroma.  Hat den Laden beschimpft, weil wir keine riesige Beratung anbieten. "Drecksladen!" :D :D Ich habe den Tag damit verbracht, mal wieder in Vorbereitung auf die Inventur Etiketten zu kontrollieren und ggf neue zu machen. Zugegeben, das ist spannender als Umkleiden leerräumen...was nichts daran ändert, dass man nach 8h Etiketten glotzen 1.) die Nase voll hat und 2.) nur noch Strichcodes sieht, egal wo man hinsieht :D Ich habe jedenfalls meine Lektion gelernt und werde gleich in Vorbereitung auf die dämliche Inventur schlafen gehen (nicht jedoch, ohne ne nette Folge Avatar für die Nacht anzuwerfen :D)...mein Leben ist immer noch langweilig, ich habe heute meine Laptoptasche bekommen (Highlight deluxe oO Eine Tasche! Wuuuha.) uuuund äh...ja. Meine ersten Quests allein gespielt bei WoW. ich habe ein Begleittier namens Skorpi :D Und hab mit ihm Wildschweine gekillt, damit er was zu essen hat und mich mag. So ein Tamagotchi im Spiel ist schon was feines. Besonders deshalb, weil Skorpi meine Gegner verprügelt. Feines Skorpi :D Da fühle ich mich gleich nicht mehr so alleingelassen in der riesigen bösen Welt :D So und nun: Gute nacht. Aber nicht, ohne dir vorher zu sagen, dass du aufhören sollst mit Urlaub und endlich das Worken entdecken musst :D Ixch weiß, es ist nicht eure Schuld (btw: Der Typ ist wirklich angsteinflößend...Pass behalten :O) Und außerdem: Känguruhs fand ich schon immer etwas beängstigend. Sie sind groß und kräftig...wie Elefanten. Die können dann auch böse und gemein werden. Die Ärsche. Aber ihr lebt und alles ist gut. Wenn ich meinen Arbeits- und WoW-Marathon überstehe, schreibe ich bald wieder unnützes Zeug

2 Kommentare 7.8.08 23:02, kommentieren

Die Unerträglichkeit meines Daseins :D

Boah. Langweilig xD

Das wichtigste vorab: Ich geh nicht nach Hamburg. Grund ist recht simpel: Oli ist nicht angenommen und allein würde ich mich kaum trauen. Vielleicht hätte ich das, wenn ich die Wahl gehabt hätte. Aber die Berliner Unis sind ja die Schlusslichter bei der Benachrichtigung und bei Hamburg habe ich nach Erhalt der Bestätigung nur ne Woche  Zeit, mich einzuschreiben. Da hab ich Angst bekommen und mich dagegen entschieden. So kann ich bei C&A vllt bleiben (zieht um nach Eiche, juhu!) und da neben der Uni jobben, weißt ja: finanzielles Polster und so. Kann uns beiden ja nicht schaden ^^ Mein sonstiges Leben besteht wie immer nur aus nörgeln. Hauptsächlich,w eil ich nicht so viel arbeiten will xD xD Dabei ist es ganz unterhaltsam in der Kinderabteilung! Neben der stupiden Arbeit habe ich außerdem immer was zu lachen, wenn die Mütter ihre Kinder bei ihren verkorksten Namen rufen. Mein Favorit bis jetz ist "Jeremy-Jason". Heute gabs außerdem einen Travis. Was denken sich die jungen Dumpfbackenmütter dabei, ihre Kinder mit sowas ins Leben zu schicken? Da kann man ja nur kriminell werden :D Bei der Inventur war btw auch Michelle Koppe dabei, so war es nicht ganz so langweilig. Ging aber erstaunlivherweise rechct schnell am Samstag, der Freitag war schlimmer. Ich habe jetzt noch Schmerzen in den Beinen von den beschissenen Haltungen, die ich bei dem Abscannen einnehmen musste! Muss das mal beobachten, nicht, dass da was an meinen beinen kaputtgegangen ist Oo Ansonsten versuche ich verzweifelt, irgendwie virtuellen menschenkontakt aufzunehmen, es scheitert an allen stellen xD xD ursprünglich wollte Oli mit mir heute WoW spielen aber der ist gerade natürlich nicht online -.- Und so sitze ich hier, mache mir mein Essen und jammere. Jammern ist toll, könnte ich mein Leben lang machen :D Hach und ich freue mich so sehr darauf, mit dir in NRW zu verrotten. Das wird ganz toll

2 Kommentare 11.8.08 17:44, kommentieren

Gute Neuigkeiten :D

Ich schaute gerade wieder DD (und herrgott nochmal, ich komm von dem Meier einfach nciht los, diese verdammt geile Sau!) und hab dann mal auf gut Glück geschaut, ob es ne Fortsetzung geben wird und:

 

 

JA!!! Es ist eine geplant! Noch 2 weitere 8-Folgen-Staffeln! Dumm nur, dass die erst nächstes Jahr kommen -.- Aber dann können wir sie wieder gemeinsam kreischend am Fernseher verfolgen :D Und rrrrr ich kanns nicht erwarten, dass Meier die Gabi abschießt!

Arbeit wird langsam erträglich, ab und zu sind wirklich gute Kollegen da. Die Frau Kassube, die mich aus irgendeinem Grund nicht zu mögen schien, kann sich mit meiner Anwesenheit anscheinend doch ganz gut abfinden und die Mutter der einen Aushilfe, die jetzt auch mitmacht, ist so schön gesprächig. Ich mag Kollegen, die einem das Ohr abkauen, wenn man bei der Pause sitzt ^^ Morgen (Fr.) kommt Brüderchen fürs WE, weil ich frei habe und er zu Hause allein eingeht. Moni hat mit ihm Schluss gemacht. Irgendwie kam sie nicht mit den Reaktionen meines Bruders auf manche Dinge zurecht....sie hatten viel Stress da in Neuenhagen und wenn man meinem genervten Markel noch mehr auf den Kranz geht, dann wird er gern mal zornig. Hat sie nciht gut vertragen und meint jetzt, es ginge nicht mehr oO Naja. Ihm gehts etwas dreckig manchmal, ist ja das erste mal, dass er verlassen wurde und nicht umgekehrt. Jetzt ist er wieder auf dem "Pfff...ich bin eh nicht für zwischenmenschliche Beziehungen gemacht, ich war schon immer Alleingänger!"-Trip, ich könnt mich beeiern, wenn er sich das einredet :D Aber stimmt schon, es scheint ein Feind'sches Phänomen zu sein Oo

Nächstes WE ist ja dann das CT...hab schon im StudiVZ gefragt, welche Avatarfolgen ich Thomas zeigen soll, um ihn von der Serie zu überzeugen :D Naja, wir sind bis jetzt nicht sehr viel weiter gekommen, eine Folge haben wir jetzt sicher...fehlen noch 2 xD Auto wird auch noch gemietet, bin mit dabei (ist sogar leerer als gedacht, da sich natürlich eines der berliner Forenpaare vor dem CT noch schnell trennen musste und ausgerechnet der lustige Typ derjenige ist, der jetzt nicht mitkommt -.-)
....joa. Das wars soweit ^^ Keine Antwort von der Uni, manman -.- Ich sehe es kommen, ich werd ein Jahr Aushilfe bei C&A machen und schön, wie alle anderen, zwischen Eiche und Zehlendorf herumpendeln. Juhu -.- Wäre der Job nicht so verdammt primitiv und langweilig, wärs ja kein Problem :D *ins Bett husch* Will auch von meinem Traumprinz wachgeküsst werden *an DD denk* .____.

 

*knuddel*

 Ach und nochwas: Ich habe die Zugangsdaten zu deinem Googlemail-Dings einfach mal benutzt, um deinen Blogeintrag zu kommentieren. ich sags dir nur mal so, da du ja bei deinen eigenen Kommentaren (sozusagen, da von deinem Acc) ja nicht benachrichtigt werden dürftest :D Mach ich jetzt immer so, also schau dann einfach nochmal nach, ob wer kommentiert hat :D

1 Kommentar 15.8.08 00:25, kommentieren

Das CT und der andere Krams ^^

Huhu meine Liebste!

 

Endlich komme ich auch mal dazu, mal wieder etwas zu schreiben! Gerade sind meine Eltern im Urlaub, du kannst dir vorstellen, wie die Wohnung und mein Speiseplan aussehen :D

Das CT war wider erwarten wirklich ganz großartig! Die Leute waren super nett und total witzig! Es fand an einem Ort namens Heimboldshausen statt, ganz kurz hinter der Grenze zu Thüringen in Hessen. So sah das dann auch aus, eine Kleine Szene aus der Dorfsparkasse:

Mann kommt mit kleinem Hund in Sparkasse, darin außerdem eine Dorffrau und Sora, die Geld abholen wollte.

Mann (zur Frau, auf seinen Hund zeigend und in einem Schlafzimmerton): "Das ist mein bestes Stück. Eine 14 Monate alte Hündin."

Frau: "Ach wirklich? Das ist aber ein hübsches Tier!"

Sora: O.o?! *schnell den Raum verlass*

Das war ein bisschen gruselig :D Wir hausten letztendlich in einer kleinen ehemaligen Dorfminikirche mit Kreuz vor der Tür, es gab nen großen Hauptraum,  wo hinten und an der Seite Doppestockbetten waren, dann gabs ein Bad (getrennt für Frauen und Männer) und hinten eine Küche mit allem, was man zum Überleben braucht (außer natürlich dem Essen, das man mit diesen Dingen zubereiten kann). <von da aus ging es in einen nach Oma aussehenden wohnzimmerartigen Raum mit Couch und so und dem Heizungsraum, der wirklich äußerst deliriöse Gerüche von sich gab :D Um zu diesem Ding zu gelangen, musste man auch nur das Auto einen steilen Hügel hochtragen. Dex hat das mit uns nach dem Einkaufen nicht mehr geschafft, sodass wir runterrollten und es dann mit mehr Schwung nochmal versuchen mussten xD Diesen Freitag abend begann dann auch schon das große trinken, Dörte war endlich mal wieder Schnapsdörte. Alle anderen waren auch breit ohne Ende und mit sehr wenig Schlaf wagte man sich dann Samstag MORGEN! wieder aus den Federn. Erster Satz, den jeder hörte, war: IIiiiiiiihhhh  guck mal! Rayk hat auf Lollo gekotzt!

Und tatsächlich war dem Rayk doch noch etwas aus den Mund gefallen, bevor er es zum Bad geschafft hatte :D Damit war er natürlich das Opfer jeder schlechten Anspielung ("Aber Rayk, was machen wir denn nun mit dem ANGEBROCHENEN Tag?" und wird das auch bis nächstes Jahr sein (das nächste CT wird da wieder stattfinden, ein Satz des Threads dazu beinhaltet "es wäre besser, nicht neben Rayk zu schlafen" ^^)...der Samstag strich dann halt so dahin, da wir halt alle noch komplett kaputt waren. Abends wurde gegrillt (und das auch mehr schlecht als recht xD 1,5 Flaschen Grillanzünder gebraucht, um den Grill zum Laufen zu kriegen :D) und der ganze Samstag war reserviert für das Gewinnspiel, das jedes Jahr stattfindet und ein kleines unplugged-Konzert von Peter Wolter aka Pittip, der ein Liedermacher ist und ganz tolle Sachen präsentiert hat ^^ Das Gewinnspiel war mal wieder total krank, da nur 3 User teilnahmen und es einen Live-Contest zwischen defn 2 Teams "teilnehmende User" und "Mods" gab. Neben  Musikstücke erraten, Pantomime mit netten Begriffen wie "Steuerfahnder" und "Charakterschwein" gabs dann noch Aufgaben, die sich die Teams gegenseitig gestellt haben, eine Fotoaufgabe und eine andere Sing aufgabe. Die Mods (die allesamt ihre Adoniskörper zu Hause vergessen hatten )durften ein Foto als die Spice Girls machen und dann ne Ballade von Lacrimosa präsentieren--->ich hatte die Nacht schlimme Träume, so gruselig sahen diese Transen aus :D Was das Team User machen musste als Fotomotto, hab ich nicht ganz verstanden, ursprünglich war es Swingerclub aber das kam nicht so gut raus ^^ Die Performanceaufgabe war dann Jeannie von Falko. MIT Schauspiel. Dazu wurde Rayk als Frau verkleidet und scheiße, hatte der ne weibliche Figur...wie die Magermodels! Beim Anblick seiner Wenigkeit im Rock wurden wir alle ganz neidisch! Er gewann letztendlich dann den Hauptpreis - eine von Sheva gesponsorte E-Gitarre von Yamaha! Da wurde ich dann qiuetschgelb vor Neid!!! Hätte ich das gemacht, wäre ich nicht knapp 300€ ärmer gewesen Abends plauderte ich dann noch mit dem einen Mod, der auch WoW spielt und schließlich hieß es, ich solle ihm ml ne PM schreiben. hab ich noch nicht gemacht, sollte ich mal tun! Sonntag wurde dann nur noch sauber gemacht und nach Hause gefahren.

du fragst dich jetzt sicher, warum ich nix von Thomas erzähle ^^ Kommt daher, adss ich mich null mit ihm beschäftigt habe, weil er real wirklich komplett anders ist! Es war schon fast gruselig, wie man sich selbst so als Außenseiter präsentieren kann! Selten was gesagt und wenn, dann hat er einen kaum angeschaut und so leise gesprochen, dass ich immer wieder nachfragen musste, was er gesagt hat...und dabei hatte er immer so nen Gesichtsausdruck drauf, der pure Ablehnung zeigte. Voll krass oO Hatte keine Lust, mich um ihn zu kümmern, da ich dann auch noch als Außenseiter dagestanden hätte oO Seine Freundin war übrigens nicht mit dabei, die Gute hatte was anderes zu tun. Nachdem CT hat er sich von ihr getrennt, das war total witzig. Was sie auf MySpace für Emo-Kram schreibt...boah, zu witzig! Da musste ich gleich drauf reagieren, ich liebe ja stänkern :D Thomas schrieb mir, sie hätte die Nacht zig mal angerufen und mit Selbstmord gedroht, sodass er ihr die Polizei vorbeigeschickt hat. Am nächsten Abend stand sie mit ihrer Mutter vor seiner Tür oO Von Bonn nach Ingolstadt mal eben...auch net schlecht. Sie hat ihm wohl einiges in seinem Zimmer kaputtgeschlagen und ihm auch eine runtergehauen...aber er hat sie dann losgekriegt und sie meint, sie würde jetzt ne Therapie machen. Aber frech wie ich bin, habe ich sie natürlich über MySpace dazu gedrängt, sich umzubringen :D ;al schauen, ob sie es tun wird xD

Am Montag kam dann jedenfalls Leo her, da er ja fürs Studium ne Bleibe braucht und dann die Besichtigungen anstanden. Und Leo war wirklich ein wahnsinnig interessanter und unkomplizierter Gast! ich hatte echt tolle 3 Tage mit ihm, auch wenn wir nur einmal was wirklich unternommen haben (Shishabar mit Oli). Und da wurden Sachen enthüllt, die erschreckend waren xD Leo war zur Abifahrt auch in Calella und hat da voll die Weiber abgeschleppt oO Und Leo sieht noch immer nicht so aus wie der geilste Chicksterminator xD Aber egal, er war enorm amüsant! Ich denk mal, wenn er hier ist, werden wir uns noch recht oft treffen, er ist in den letzten Jahren viel lockerer und cooler geworden.

 

Arbeit beginnt, witzig zu werden :D Ich hab mich ja immer von dieser Blonden Möchtegernschönheit einschüchtern lassen, weil ich neu war und das Gefühl hatte, sie hätte was zu sagen. ich habe das aber noch einmal überdacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass sie nur so überheblich ist, weil ihr Job sie ankotzt und sie sich das nicht eingestehen will. Schon scheiße, wenn man gerade erst Azubi ist und damit den Rest seines Lebens verbringen wird :D Und ich habe ja die lustige Angewohnheit, mich irgendwann von dieser Unterdrückung zu befreien und eine gesunde Arroganz und Überheblichkeit aufzubauen, wenn ich merke, dass mein gegenüber sich nur aufspielt...ich kriege nämlich von ihr immer in einem Chefton gesagt, ich solle dies und das tun (=Drecksarbeit), während sie sich dann zum Plaudern in die Ecke verzieht, irgendwelche spannendere Arbeiten verrichtet und KLAMOTTEN ANPROBIERT! Mittlerweile habe ich mir schon eine gute Portion Arroganz und vernichtende Worte zusammengelegt, die sie zu spüren kriegen wird, wenn sie so weiter macht. ich liebe es, tiefe Kerben in das Selbstbewusstsein anderer zu schlagen, wenn sie es verdient haben :D Und da der Gedanke daran, dass das passieren wird, mich so freut, freue ich mich jetzt auch immer auf Arbeit xD

Meine sonstige Freizeit wird natürlich mit spielen gefüllt. Das Gildenoberhaupt ist im Internet voll knuffig, ich habe vorgestern schon beim Zocken mit ihm geflirtet xD xD xD Und er hat zurückgeflirtet! Und heute abend steht das von mir nun endlich durchgeprügelte Mini-Gildentreffen an, da wird er auch da sein. Und wenn ich Monis Erzählungen glauben darf, dann ist er groß, langhaarig und "recht schick", was mir natürlich so ganz gut gefällt :D Also werd ich heute abend mal meinen Charme spielen lassen und hoffentlich Interesse wecken xD Ach ja er ist 28 und macht gerade auf der selben Schule wie Brüderchen und Moni das Abi nach. Aber damit kann ich auch leben xD

Ansonsten habe ich mich gestern mit Christen unterhalten oO Ist schon witzig irgendwie, ich halte mich immer für total unattraktiv und bäh...aber für Sex mit ihm scheints noch zu reichen O.o Mal sehen was daraus wird. Aber dazu müsste ich schon sehr verzweifelt sein...und vor allem sicher, dass dir das nichts ausmacht. Zunächst steht es noch nciht zur Debatte, ich muss mit WoW-Matze flirten ;D

ich vermiss dich immer noch!  

1 Kommentar 29.8.08 13:50, kommentieren